RPG zur Bücherreihe 'Die Gilde der schwarzen Magier'. Die Handlung setzt nach einem alternativen Ende des letzten Buches ein.
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Kyralia

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Magiergilde zu Kyralia
Admin
avatar

Der Charakter
Status:
Alter: XX
Infos: Das Herz der Magier bildet die Magiergilde zu Kyralia. Hier findet jeder, der magisches Potenzial vorzuweisen hat, die Möglichkeit, eine magische Ausbildung zu erhalten.
Magiergilde zu Kyralia

» Anzahl der Beiträge : 56
» Anmeldedatum : 06.01.16
BeitragThema: Kyralia   Mi Jan 13, 2016 7:39 pm




Kyralia

Das Land

Im Zentrum der Verbündeten Länder ist Kyralia auf den Landkarten zu verzeichnen. Im Nordwesten grenzt es an Elyne, im Nordosten an Sachaka, wobei die Grauen Berge und das Stahlgurtgebirge als natürliche Grenze dienen. Von Ost nach West zieht sich der weite blaue Ozean.

Das Klina Kyralias lässt sich als kühl-gemäßigt beschreiben und ist mit dem Klima in Mitteleuropa vergleichbar. Während die Sommer meist heiß sind, gibt es kalte, verschneite Winter.
Aufgrund der fruchtbaren Erde ist Kyralia das perfekte Land, um Ackerbau zu betreiben. Auch die weiten flachen Ebenen kommen der Landwirtschaft sehr gelegen.

Im Süden des Landes befindet sich Imardin, die Hauptstadt. Sie bildet das Machtzentrum des Landes. Mit dem König unterliegt Kyralia einer Monarchie. Neben dem Königshaus hat sich eine ausgebrägte Adelsschicht - 'Häuser' genannt - gebildet, die sich in viele Familien auffächert. Der Adel hat großen Einfluss auf wirtschaftliche sowie politische Entscheidungen.
Da die Oberschicht nicht dazu bereit ist, den ärmeren Menschen zu helfen, wird die Kluft zwischen Arm und Reich stetig größer. Aus diesem Grund wird die Unterschicht stetig größer und ärmer.

Weiterhin ist die Magiergilde in Imardin zu finden. Sie nimmt das komplette Ostviertel der Stadt ein. In der Gilde werden - ohne Ausnahme - alle Magier der Verbündeten Länder ausgebildet.

Die Leute

Die Bewohner des Landes werden Kyralier/Kyralierinnen genannt. Sie haben eine bleiche haut und dunkelbraune bis schwarze Haare. Neben den Haaren sind auch die Augen meist dunkel.
Kyralier sind von schlankem und meist hohem Wuchs.
Die Menschen sind extem konstervativ und betrachten Neues und Unbekanntes meist mit Skepsis. Weiterhin sind die Kyralier traditionell veranlagt.
Durch ihren Reichtum lebt die Oberschicht gern ihren Hang zu Köstlichkeiten und Gemütlichkeiten aus.

Die Namen der Frauen enden in fast allen Fällen auf '-ia' oder '-ea' und die der Männer auf '-n' oder '-l'.

Die Amtssprache ist Kyralisch.

Magisches Potenzial

Die Ausprägung der magischen Stärke gilt in Kyralia als sehr hoch. Die meisten überdurchschnittlich magisch begabten Magier stammen aus diesem Land. Bis vor kurzem war jedoch der Beitritt der Gilde nur der Adelsschicht gestattet.
@
Nach oben Nach unten
http://die-gilde-der-magier.forumieren.com
 
Kyralia
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Gilde der Magier :: Willkommen :: Information :: Verbündete Länder-
Gehe zu: