RPG zur Bücherreihe 'Die Gilde der schwarzen Magier'. Die Handlung setzt nach einem alternativen Ende des letzten Buches ein.
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Schwarze Magie und ihr Verbot

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Magiergilde zu Kyralia
Admin
avatar

Der Charakter
Status:
Alter: XX
Infos: Das Herz der Magier bildet die Magiergilde zu Kyralia. Hier findet jeder, der magisches Potenzial vorzuweisen hat, die Möglichkeit, eine magische Ausbildung zu erhalten.
Magiergilde zu Kyralia

» Anzahl der Beiträge : 56
» Anmeldedatum : 06.01.16
BeitragThema: Schwarze Magie und ihr Verbot   Mi Feb 03, 2016 2:11 pm

Schwarze Magie und ihr Verbot


Schwarze Magie wurde in den Verbündeten Ländern vor einigen Jahrhunderten verboten.

Zum Verbot von Schwarzer Magie kam es vor ungefähr 400 Jahren. Zu dieser Zeit war die Gilde viel jünger und kleiner, als man sie heute kennt und unterschied sich deutlich von dieser. Ausgebildete Magier nahmen Lehrlinge bei sich auf und bildeten sie gegen Hilfeleistungen zu Magiern aus. Hierfür nutzten sie ihre Lehrlinge als Energiequelle im Austausch gegen ihr magisches Wissen. Schwarze Magie wurde zu dieser Zeit noch höhere Magie genannt.
Dies ging so lange gut, bis ein junger Lehrling - Tagin - sich gegen den Willen seines Meisters des Wissens bemächtigte, wie man höhere Magie wirken konnte. Der junge Novize begann Energie von normalen Menschen zu beziehen und wurde Tag für Tag mächtiger. Die Magier der Gilde trachteten danach, den Novizen zu bestrafen, dieser gewann jedoch sehr schnell an magischer Stärke. Was mit dem simplen Nehmen eines Teils der Kraft begann, weitete sich bereits nach kurzer Zeit zu einer Todesserie aus. Es dauerte nicht lange, da fielen ganze Dörfer dem Wahnsinn und der Gier des Novizen zum Opfer. Die Furcht unter den Menschen und Magiern wuchs und es kam, wie es kommen musste: Tagin wandte sich gegen die Gilde. Diese war dem Novizen hoffnungslos unterlegen. Als bereits die Hälfte der Magier der Gier eines einzigen zum Opfer gefallen war, begannen die übrigen Magier damit, ihr Heil mitsamt ihren Büchern und Heilkräutern in der Flucht zu suchen.
Allein Tagins Schwester gelang es, diesen durch eine List aufzuhalten. So schaffte sie es, den Novizen mithilfe eines Giftes zu töten, was eine Freisetzung seiner gesamten gesammelten magischen Kraft zur Folge hatte, die eine Zerstörung von Imardin zur Folge hatte.
Als Folge dieses Wahnsinns wurde die Gilde neu aufgebaut. Kein Novize sollte einem einzigen Magier unterstellt sein - höhere Magie sollte ihnen komplett verwehrt bleiben. Um das Wissen zu schützen, wurde eine geheime Truhe irgendwo unterhalb des Gildengeländes vergraben. Dies geschah, um im Falle eines weiteren Krieges gegen die Sachakaner gerüstet zu sein.


Schwarze Magie zeichnet sich vor allem durch die dunkle Fähigkeit aus, anderen Menschen ihre Energie zu entziehen bis deren Tod eintritt. Da schwarze Magie lange Zeit strikt verboten war und ihr Einsatz mit dem Tode bestraft wurde, ging beinahe sämtliches Wissen darüber verloren. Die Truhe, die vor hunderten von Jahren vergraben wurde, um das Wissen zu hüten, wurde einst von Lord Akkarin gefunden, nachdem dieser mithilfe von schwarzer Magie aus seiner Versklavung in Sachaka entkommen konnte. Sein Wissen gab er an seine Novizin Sonea weiter, weshalb beide für ihr Verbrechen nach Sachaka verbannt wurden.
Erst nach der Rettung Imardins durch eben diese beiden schwarzen Magier, wurde ein Gesetz erhoben, das es der Gilde erlaubt, 2 schwarze Magier in ihren Reihen zu gestatten. Somit sollte die Verteidigung Imardins im Falle eines schwarzmagischen Angriffes gesichert sein.
Lord Akkarin und seine Novizin Sonea ist es gestattet, weitere Forschungen durchzuführen, solange diese zur Verteidigung der Verbündeten Länder beitragen können.
Nach oben Nach unten
http://die-gilde-der-magier.forumieren.com
 
Schwarze Magie und ihr Verbot
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gemüseältester
» Blaue Rosen hat es schon jemand geschafft?
» Zitate
» Von Möbeln und Nachbarn
» Schwarze Gravios ********

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Gilde der Magier :: Willkommen :: Information-
Gehe zu: